Die Amsel und die Krähe

Eine Amsel saß auf einem Baum und sang wunderschön. Da kam eine große rabenschwarze Krähe angeflogen und setzte sich auf denselben Baum. Eine Zeitlang krächzte die Krähe aus voller Kehle, während die Amsel ihr zuhörte und schwieg. Da flog die Krähe weg. Dann öffnete die Amsel wieder ihren goldenen Schnabel und krächzte unentwegt.

Geschichte aus S. Hammel: Der Grashalm in der Wüste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.