Gratis Online-Kongress Psychosomatik

Aufgrund der überragenden Nachfrage – bisher wurden die Aufnahmen des Online-Kongresses Psychosomatik ca. 100 000 Mal angeschaut – findet der kostenlose Online-Kongress zu Psychosomatik ab heute nochmals statt. Es gibt also bis zum 03.05.2020 noch einmal die Möglichkeit, die Workshops und Vorträge bekannter Referentinnen und Referenten zum Thema anzuschauen und anzuhören. Ein Beitrag von mir ist auch dabei, der Workshop „Wie Wirkliches unwirklich und Unwirkliches wirklich wird – Therapeutisches Modellieren als Arbeit an den Grenzen des Möglichen“. Normalerweise wäre es recht teuer, sich alle diese Vortrags- und Workshop-Videos zu erwerben; hier gibt es es sie gratis. Der Veranstalter finanziert die Aktion, indem er anschließend den Teilnehmern anbietet, die Beiträge, die sie gerne auf Dauer haben möchten, zu kaufen. Den Link, um an dem Online-Kongress Teilzunehmen, findet ihr unten.

Wenn ihr Fragen habt, ruft gerne an oder schickt mir eine Mail!
Ich antworte gern!

Viele Grüße,
Stefan Hammel

Und hier nochmals anbei die Details:

Vom 29. April bis 03. Mai 2020 zeigt Auditorium Netzwerke 47 Aufnahmen von 33 hochkarätigen Referentinnen und Referenten.

Mit dabei sind:

Stephen Porges: Neurophysiologie und Gesundheit / Bessel van der Kolk: Körperzentrierte Traumatherapie / Stefan Hammel: Wie Wirkliches unwirklich und Unwirkliches wirklich wird / Christian Schubert: Psychoneuroimmunologie / Peter Levine: Autoimmunerkrankungen / Rüdiger Dahlke: Deutung von Krankheitsbildern / Verena Kast: Psychodynamik und Gesundheit / Joachim Galuska: Seelen-Heil-Kunst / Michaela Huber: Trauma und Sucht / Uwe Gieler: Psychosomatik der Haut / Wolf Büntig: Psychosomatik v. Krebserkrankungen / Virginia Satir: Veränderungen durch Familienstellen / Viktor Frankl: Logotherapie und Psychosomatik / Gunther Schmidt: Hypnotherapeutische Konzepte bei Somatopsychik / Gerald Hüther: Neurobiologie und Krankheit / Patricia Gruber: Psychosomatik und Gewalt / Michael Ermann: Psychosomatik des Herzens / Hanne Seemann: Migräne / Martin v. Wachter & Askan Hendrischke: Die Seele schweigt – der Körper spricht / Daniela Blickhan: Aufblühen statt Ausbrennen / Fred Gallo: Energiepsychologie und Psychosomatik / Bert Hellinger: Was Familienstellen enthüllt / Nossrat Peseschkian: Positive Psychotherapie / Wolfgang Wöller & Johannes Kruse: Psychosomatik erkennen / Stefan Junker: Einführung in die Hypnosystemische Psychosomatik / Woltemade Hartman: Mentale Stärken / Julia Onken: Frauengesundheit / Luise Reddemann: Ego-State-Konzepte / Cornelia Singer: Körperwissen / Jochen Peichl: Opfer zum Leben / Friederike von Tiedemann: Wenn die Seele ruhig wird / Anselm Grün: Wege zur Herzensruhe / Dalai Lama: Das Leben meistern / Dagmar Ingwersen: Der innere Saboteur / Bettina Alberti: Seelische Trümmer / Gary Bruno Schmid: Krankheit als Massen-Phänomen / Alfred Längle: Das eingefleischte Selbst

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich einschreiben. https://shop.auditorium-netzwerk.de/custom/index/sCustom/280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.