Die Nachricht stimmt: BND als Doppelagent enttarnt

Erich Käster schrieb seinerzeit:

Da hilft kein Zorn. Da hilft kein Spott.
Da hilft kein Weinen, hilft kein Beten.
Die Nachricht stimmt! Der Liebe Gott
ist aus der Kirche ausgetreten.

Das war schon schwer zu glauben. Noch schwerer zu glauben ist dies.

Nicht ein Einzelner, sondern unser Geheimdienst ist als Doppelagent enttarnt worden. Eine Doppelagentur, sozusagen. Der BND arbeitet gegen die Bundesrepublik. NSA und NSU, das klingt zwar ähnlich. Die Ähnlichkeit besteht aber nur darin, dass sich der BND mit beiden so assimiliert hat, dass eine Unterscheidung der Interessen von BND und NSA bzw. NSU Teilen der Bevölkerung nicht mehr möglich ist. Ein Eindruck ist, dass nicht nur die Bevölkerung, sondern in unterschiedlichen Abstufungen auch die Regierung und der Geheimdienst selbst den Überblick über die verschmolzenen Interessenlagen verloren haben.

„Es gibt keine Hinweise auf eine massenhafte Ausspähung deutscher oder europäischer Staatsbürger“, sagt Regierungsssprecher Steffen Seibert (Tagesschau vom 24.4.2015). Gut, dass wir noch unsere Regierung haben, die uns beruhigen kann. So wissen wir wenigstens, auf welcher Seite die von uns gewählten Volksvertreter stehen.

http://www.tagesschau.de/inland/bnd-nsa-103.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.